GAASTRA Fastnet Herren

Sie ist nicht die billigste Segeljacke, die man sich kaufen kann, allerdings bietet sie aber auch einiges was ihre Konkurrenten in diesem Test nicht bieten können. Die GAASTRA Fastnet für Herren ist eine klare Offshore Segeljacke.

Diese Jacke hat einige Mechanismen, die ihren Träger fast Wetter unabhängig werden lassen, bzw. Ihnen einen enormen Vorteil verschaffen. Sie ist quasi für das schlechte Wetter und die hohe See entwickelt worden. Um dieses Ölzeug optimal wasserundurchdringlich zu machen wird der Stoff hier nicht zweimal, sowie bei der Salt Jacket(unserem Testsieger), sondern dreimal gelegt.

Diese zusätzliche Isolierungsschicht verhindert ein weiteres oder stärkeres auskühlen bei niedrigen Temperaturen und langen, anhaltendem Wind sowie anderen Wettereinflüssen, wie Regen oder über Deck gehende Wellen.

Sie wurde in dieser Testreihe auch unter laufendem Wasser über drei Stunden getestet und sie  ließ die gesamte Zeit nicht einen Tropfen Wasser durch. Das Wasser wird von der Jacke nicht aufgenommen, nimmt man sie vom Wasserstrahl weg fühlt sie sich schon wieder trocken an. Die weitere Schicht macht die ganze Segeljacke noch robuster und verleiht ihr auch noch zusätzliche Stabilität ohne dass die Flexibilität zu sehr leidet, diese ist aber nicht so optimal wie bei dem Sieger( der Helly Hansen Salt Jacket) dieser  Testreihe.

Man fühlt sich in diesem Ölzeug ein wenig schwerfällig und die ganze Jacke ist markant schwerer als zum Beispiel die getestete Musto Segeljacke, hier in diesem Test. Windanfällige Stellen können bei diesem Ölzeug nicht nur über Außenbündchen wie üblich abgedichtet werden, sondern auch über Innenbündchen verschlossen werden.

Um das Ölzeug noch weiter abzudichten hat GAASTRA eine doppelte Windschutzleiste über dem zwei Wege Reisverschluss angebracht, die ihren Zweck mehr als erfüllt. Die Kapuze ist in drei verschiedenen Stellungen einstellbar.

An der Kapuze von diesem Ölzeug ist eine kleine Rinne angebracht um Tropfwasser effektiv abzuleiten.Sollte man mal nicht auf hoher See bei lausigen Temperaturen unterwegs sein, wird man in diesem Ölzeug, doch sehr schnell zu schwitzen beginnen, besonders bei Windstille und strahlender Sonne, wird einem unter dieser zweiten Haut sehr schnell sehr warm.
Die dezente Farbwahl ist  sehr unauffällig, was bei schlechter Sicht ein wenig problematisch werden kann  und dabei ist es egal ob es Tag oder Nacht ist.

Ölzeug


Dieses Ölzeug ist allen zu empfehlen die den Sport professioneller angehen wollen. GAASTRA hat sich einige Gedanken um ihr Produkt gemacht um dem Kunden ein wirklich gutes Allroundpaket zuliefern. Die Jacke hat einige Goodis die man bei mittelpreisigen Ölzeug nicht findet, wie z.B. das dreifach geschichtetes
GORE-TEX® Material.

 

Der 9 Punkte Schnellcheck

+ Absolut Wind und Wasserdicht, Wasserabweisend
+ Rinne an der Kapuze für ein besseres Ableiten von Regen etc.
+ Sehr gute doppelte Windschutzleiste, sehr warme Jacke
Große, gefütterte Außentaschen
+ Verstellbarer, hoher Kragen
+ Aufhängeschlaufe
Guter Allrounder für Off- und Inshore – Fühlt sich beim Tragen aber etwas schwer an
– Flexibilität nicht optimal
– Farben unauffällig und nur wenige kleine Reflektoren angebracht

Material: 100% Ployamide, GORE-TEX®

Fazit: Verdienter zweiter Platz, bester Allrounder im Test, Preis/Leistung ist gut, sehr gut für jeden Hochseesegler, klare Empfehlung für jeden Fortgeschrittenen.

 

 

Meet the Author

Admin

Comments on this entry are closed.